Projekt Beschreibung

Penthousewohnung auf einem ehemaligen Fabrikgebäude

Entwurf, Innengestaltung und bauliche Umsetzung einer ca. 190 qm großen Penthousewohnung in Holzbauweise auf einem ehemaligen Fabrikgebäude am Rande einer mittelfränkischen Stadt.

Die Materialien wie fugenlosen Spachtelboden in einem warmen Braunton und das Nussbaumfurnier an den individuell gefertigten Möbel geben den puristisch und klar gegliederten Räumen eine wohnliche Atmosphäre. Farbnuancen entstehen durch natürliches und künstliches Licht, das die Räume in verschiedene Farbenstimmungen „verwandelt“ kann.

Im offenen Wohn- und Kochbereich wirken die „Box“, in der sich Speisekammer und Garderobe befindet, und das raumhohe Meerwasseraquarium wie skulpturale Elemente. 

So entstand ein Lebensraum individuell auf seine Bewohner zugeschnitten  – ein „Zuhause“ über den Dächern

HOAI – LPH 1-7 Innenarchitektur

Fertigstellung 12/2007

Fotos: Andy Brunner